Header Newsroom 080416

Virtualisierung TAKENET

DESKTOP-VIRTUALISIERUNG
Nichts ist unmöglich

Green IT TAKENET

GREEN IT
wichtig für ein Morgen

TAKENET Sicherheit

SICHERHEIT
duldet keine Kompromisse

Kontrolliertes WLAN ohne Kontroller

Was sind die häufigsten Anforderungen für ein erfolgreiches WLAN-Netzwerk im Unternehmen?

• Schnelles WLAN mit guter Netzabdeckung: Alle Räume müssen gut angebunden sein.
• Einheitlich: Mitarbeiter sollen überall die gleichen Arbeitsbedingungen vorfinden.
• Flexibel: AD Anbindung, Consultant/Gast/Mitarbeiter Bereiche
• Kein Administrationsaufwand: Änderungen sollten einfach sein, Interface auf Deutsch.
• Neuester Stand der Technik: Alle Geräte können eingebunden werden.
• Niedrige Beschaffungskosten

Bei TAKENET haben wir uns Gedanken gemacht und Produkte verschiedener Hersteller getestet. Aktuell bewerten wir die Lösung von AeroHive als die effizienteste für kleine- und mittelständische Unternehmen.

Wir erklären warum.

AeroHive WiFi Buyers Guide 2017 (PDF 1,5)

Bericht AeroHive 4


Qualitäts-WLAN

Die aktuellste Generation von AeroHive Access Points (APs) kombiniert eine intelligente Cloud Management Konsole mit verteilten Access Points, die sich selbständig zu einem „Schwarm“ (Hive) organisieren. Ohne die sonst notwendigen zentralen oder Controller lassen sich diese APs als einheitliche Gruppe verwalten und managen. So verbindet sich die Unabhängigkeit von autonomen APs mit den Vorteilen einer gemeinsamen Management Konsole und dies, ohne zusätzliche Geräte kaufen oder Ressourcen teilen zu müssen.

Bericht AeroHive 1


Neben der Kostenersparnis für den zentralen Controller bietet dieser Ansatz weitere Vorteile, etwa die sehr einfache und intuitive Einrichtung, Ressourceneinsparung bei Verkabelung und WLAN-Planung, sowie eine flexible Skalierung. Die interaktiv miteinander kommunizierenden APs ermöglichen eine dynamische Anpassung des WLANs an die aktuellen Erfordernisse: Geräte können flexibel gruppiert und je nach Bedarf und Auslastung an Nachbar APs übergeben, in ihren Kanälen eingeschränkt oder in ihrer Bandbreite priorisiert werden.

AeroHive APs ermöglichen eine automatische Ausleuchtung der Netzabdeckung. Das heißt, das System nutzt die APs selbst um auf Grundlage entsprechender Pläne eine grafische Darstellung der Ausleuchtung zu präsentieren. Dies ermöglicht die komfortable Planung eines WLANs direkt in der Cloud Management Oberfläche und gewährleistet eine perfekte Netzabdeckung.


Richtlinien-Steuerung

Verschiedene Steuerungsszenarien können per Richtlinie im Cloud Manager konfiguriert werden. Wenn die Richtlinien einmal angepasst worden sind, kann man diese an einzelne APs, an Gruppen oder an alle APs verteilen. Diese Richtlinien können für jede SSID, jeden Geräte-Typ, AP-Gruppe, Benutzergruppen, Uhrzeit, etc. individuell gestaltet werden. Nachdem die APs sich synchronisiert haben, führen sie die Richtlinien selbständig aus. Dadurch wird standortunabhängig eine Einheitlichkeit erreicht, die für die Mitarbeiter transparent ist.

Bericht AeroHive 2b


AD-Steuerung

Die APs können über einen RADIUS Server eine Anbindung zur AD erhalten, damit Geräte oder Benutzer über Zertifikate oder Benutzername und Passwort Zugriff bekommen.
Der Netzwerkzugang kann mittels kontextbasierter Zugriffskontrolle gesteuert werden. Dazu dürfen unterschiedliche SSIDs unterschiedliche Authentifizierungsmethoden verwenden: zum Beispiel internes Netzwerk für Geräte, die in der AD zugelassen sind, Gastzugänge für ein zeitbegrenztes Fenster ins Internet oder Consultants, die über einen vordefinierten Benutzernamen und Passwort einen eingeschränkten Zugriff auf interne Bereiche erhalten.


Neueste Technik

Durch automatisch gesteuerte Firmware-Updates ist man immer auf dem Stand neuesten technologischen Entwicklungen. Rückwarts-Kompatibilität kann gewährleistet und auch gesteuert werden (z.B. alte langsame Geräte dürfen die Geschwindigkeit der neuesten Geräte nicht einschränken).


Der Kosten-Nutzen-Faktor

Die AeroHive Technologie bietet erhöhte Sicherheit, besseres und schnelles Roaming, zentrales Management, automatische Ausleuchtung, Gastzugänge, Lokalisierung etc., sehr kostengünstig für Netzwerke aller Größen. Innen oder außen, für Wand oder Dach, mit oder ohne Bluetooth oder IoT Controller (z.B. Zigbee), mit festeingebauter oder austauschbarer hochkompatibler Antenne, von 1.2Gbps bis zu 3.5Gbps, hat man eine große Auswahl an AP Modellen. Dies erlaubt uns, die passende Konfiguration und demensprechend das beste Preis-Leistungsverhältnis ganz individuell zu ermitteln.


Für alle Fragen rund um das Thema Aerohive steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner Herr Marc Bonaventura gerne zur Verfügung.


Marc Bonaventura 120x120px 

Marc Bonaventura
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0931.903 31 18


TAKENET ist IT. Mit Sicherheit!