TAKENET Archiv

TAKENET ist IT. Mit Sicherheit.

Virtualisierung TAKENET

DESKTOP-VIRTUALISIERUNG
Nichts ist unmöglich

Green IT TAKENET

GREEN IT
wichtig für ein Morgen

TAKENET Sicherheit

SICHERHEIT
duldet keine Kompromisse

Elektromagnetische Felder von Mobiltelefonen

Welche spezifische Absorptionsrate (SAR) hat Ihr Handy? Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) erhebt seit 2002 in regelmäßigen Abständen bei den Herstellern von Mobiltelefonen die SAR-Werte der auf dem deutschen Markt verfügbaren Handys.


Bericht Handy


Die ermittelten Werte sind in einer Liste zusammengestellt. Diese enthält – soweit verfügbar – für das jeweilige Handy die SAR-Werte für die Anwendungsfälle:

– Telefonieren mit dem Handy am Ohr
– Betrieb beim Tragen des Handys am Körper

Als Maß für die Energieaufnahme dient die sogenannte spezifische Absorptionsrate (SAR). Sie wird in Watt pro Kilogramm (W/kg) gemessen. Um gesundheitliche Wirkungen dieser hochfrequenten Felder auszuschließen, soll die spezifische Absorptionsrate eines Handys nicht mehr als 2 Watt pro Kilogramm betragen.

Laut Herstellerangaben unterschreiten alle im Handel befindlichen Handys den von der ICNIRP empfohlenen maximalen SAR-Wert von 2 Watt pro Kilogramm.

TAKENET ist IT. Mit Sicherheit! 

Wenn Sie weiterhin auf unserer Webseite surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies und andere Technologien verwenden,
um uns an Sie zu erinnern und zu verstehen, wie unsere Besucher diese Webseite nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.