Secure E-Mail mit SEPPmail und TAKENET

26. Februar 2020
Bildtitel: Secure E-Mail mit SEPPmail und TAKENET

Unternehmen schützen Ihre Geschäftsdaten mit Firewalls, Endpointschutz, Antispam- und Passwortlösungen vor Angriffen bzw. Zugriffen durch Dritte. Trotzdem werden nach wie vor geschäftskritische Informationen ungesichert und offen via E-Mail versendet. Hier setzen wir mit SEPPmail auf eine Lösung, die sich gut in Ihren Geschäftsalltag integrieren lässt. Welche Prozesse werden dadurch vereinfacht?

 

Schutz von Informationen

Sensible Informationen, Angebote und Daten 100% sicher aus dem Standard-E-Mail-System heraus an den Geschäftspartner versenden.

 

Schlüsselerkennung

Digitale Signaturen aller eingehenden Mails werden automatisch überprüft; der Public Key des Senders wird herausgezogen und gespeichert. Damit ist das System für eine gesicherte Rückantwort gerüstet und wendet diese auch automatisch an.

 

Umfeld

Kunden, Dienstleister und Geschäftspartner erwarten beim Austausch sensibler Daten sichere und verschlüsselte Kommunikationswege.

 

Einfacher Datenaustausch

Übergroße Dateien können intern wie extern automatisch (Ende-zu-Ende-Verschlüsselung) ausgetauscht werden – ohne ein weiteres System mit weiteren Anmeldeprozessen.

 

Nahtlose Integration

Die Lösung lässt sich schnell und einfach in die IT-Infrastruktur integrieren und arbeitet quasi unsichtbar für den Endnutzer. Der Empfänger erkennt an einer ungebrochenen Signatur, dass Absender und Mailinhalt echt und unverändert sind.

 

Image & Vertrauenswürdigkeit

Die digitale Signatur ist im Rahmen des E-Mail-Versands ein Zeichen von Qualität und zeigt dem Empfänger, dass der Absender und der Mailinhalt echt und unverändert sind. Besonders wichtig bei Unternehmen, die mit Daten Ihrer Kunden agieren, wie z.B. Steuerberater, Anwälte, Wirtschaftsprüfer usw.

 

Grenzenlos

Sicher mit jedem Empfänger weltweit kommunizieren – ohne nähere Kenntnis der E-Mail-Infrastruktur sowie der Sicherheitseinrichtungen des Gegenübers zu haben: mit GINA.

 

Signatur

Digitale Signaturen aller ausgehenden Nachrichten erhöhen die Qualität der E-Mail-Kommunikation.

 

Kosteneinsparungen

Das Digitalisieren postalischer Prozesse kann die Kosten deutlich senken, z.B. beim Senden der monatlichen Gehaltsabrechnung oder anderer Schreiben mit persönlichen Inhalten.

 

Automatisiert

Die Möglichkeit, „vertraulich“ markierte E-Mails spontan an jedermann zu versenden, weltweit; das System verwendet automatisch die am besten für den Empfänger geeignete Verschlüsselungstechnologie (S/MIME, openPGP, Domain-Verschlüsselung, GINA).

 

Compliance

Firmen unterliegen gesetzlichen Verpflichtungen wie EUDSGVO, SOX, HIPAA, BASEL-II, PCI etc. Werden diese Bestimmungen nicht beachtet, besteht ein hohes Haftungsrisiko.

 

TAKENET ist IT. Mit Sicherheit!

Für Fragen und weitere Infos wenden Sie sich gerne an:
Nadine Namyslo
Nadine Namyslo
Marketing, Qualitätsmanagement Beauftragte,
Nachhaltigkeits- & Umweltmanagement Beauftragte
0931 903 2154
vCard Download