SWYX IP-Telefonie & Unified Communcations mit TAKENET

05. Februar 2020
Bildtitel: SWYX IP-Telefonie & Unified Communcations mit TAKENET

Swyx hat im Dezember 2019 SwyxWare Version 12 freigegeben. Der aktuelle Arbeitsalltag benötigt neue Anforderungen und verschiedene Möglichkeiten zu kommunizieren. Sei es im Büro, Mobil oder im Home Office. Dienste wie Messaging oder Konferenzen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Genau hier setzt Swyx an und vereinfacht alle Kommunikationsdienste in einer Bedienoberfläche.

 

Hier die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

Neue SwyxIt! Design Skins
Anwendern stehen jetzt noch mehr Bedienoberflächen zur Auswahl (21 neue Skins für den Windows-Client in einem neuen und frischen Design), um diese optimal an die Bedürfnisse verschiedener Nutzer-Gruppen anzupassen.

Neues Swyx High Availability / Redundancy Konzept
Integration eines neuen Redundanz-Konzepts zur automatischen Ausfallsicherung. Dabei stellt ein Überwachungsdienst auf Basis von standardisierten Virtualisierungsmechanismen höchste Verfügbarkeit sicher.

802.1X Unterstützung mit Yealink Tischtelefonen
Yealink-Telefone der T4xS-Reihe können über eine Port-Authentifizierung gemäß IEEE 802.1x ins Unternehmensnetzwerk integriert werden. Damit bietet Swyx für die Anbindung ein Authentifizierungsverfahren, das auch den höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht wird.

Mit SwyxWare optimieren Sie Ihre Kommunikation in Ihrem Unternehmen.

 

TAKENET ist IT – mit Sicherheit!

Für Fragen und weitere Infos wenden Sie sich gerne an:
Nadine Namyslo
Nadine Namyslo
Marketing, Qualitätsmanagement Beauftragte,
Nachhaltigkeits- & Umweltmanagement Beauftragte
0931 903 2154
vCard Download