TAKENET und SonicWall: Access Points der SonicWave 600-Serie

02. November 2022
Bildtitel:

Die Wireless Access Points der SonicWall SonicWave 600-Serie bieten stets aktive und sichere Konnektivität für komplexe Umgebungen mit mehreren Geräten. Sie basieren auf der Wi-Fi 6-Technologie und ermöglichen es, Unternehmen in Verbindung mit Wireless Network Manager, den drahtlosen Datenverkehr automatisch zu sichern, gleichzeitig die Leistung zu steigern und die Konnektivität zu vereinfachen.

 

Vorteil der SonicWave 600-Serie

Mithilfe der Wi-Fi 6-Technologie steigern die Access Points der SonicWave 600-Serie den drahtlosen Gesamtdurchsatz um das bis zu 4-fache im Vergleich zur Wi-Fi 5-Technologie und reduzieren die Latenz um bis zu 75 %.

 

Leistung

Die Access Points der SonicWave 600-Serie bieten eine hervorragende Wireless-Leistung mit 802.11ax-Technologie, einschließlich OFDMA, MU-MIMO, BBS Coloring und bidirektionalem Beamforming. Genießen Sie eine längere Akkulaufzeit für Geräte mit Target Wake Time (TWT).

 

Sicherheit

Erhöhen Sie das Vertrauen und blockieren Sie fortgeschrittene Cyberangriffe mit drahtlosen Zugangspunkten mit WPA3-Verschlüsselung – integriert in den preisgekrönten Capture Advanced Threat Protection (ATP) Sandbox-Service, patentierte Real-Time Deep Memory Inspection™ (RTDMI) und Reassembly-Free Deep Packet Inspection.

 

User Experience

Verwenden Sie den Wireless Network Manager und den WiFi Planner, um ein drahtloses Netzwerk optimal zu entwerfen und einzurichten sowie Netzwerke jeder Größe zu verwalten und Fehler zu beheben. Genießen Sie Zero-Touch Deployment mit der SonicExpress Mobile App.

 

Weitere Infos zu den Access Points der SonicWave 600-Serie finden Sie hier (PDF | 3,8 MB).

 

TAKENET ist IT. Mit Sicherheit.

Für Fragen und weitere Infos wenden Sie sich gerne an:
Raymund Schmidt
Raymund Schmidt
0931 903 31 02
vCard Download