Header Newsroom 080416

Virtualisierung TAKENET

DESKTOP-VIRTUALISIERUNG
Nichts ist unmöglich

Green IT TAKENET

GREEN IT
wichtig für ein Morgen

TAKENET Sicherheit

SICHERHEIT
duldet keine Kompromisse

Kunst in der IHK mit TAKENET

Als Partner, Sponsor und Förderer regionaler Veranstaltungen und Organisationen engagiert sich TAKENET für zahlreiche spannende Projekte. Deshalb freuen wir uns sehr, Sie und Ihre Freunde herzlich einladen zu dürfen zur...

Ausstellung der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt

_______________________________

   ABSTRAKT-KONKRET-COLLAGE 
_______________________________

mit Werken von:

Ulrike Scheb, René Vogelsinger und Isolde Broedermann

Bericht Kunst 2018

Am Donnerstag, den 25. Oktober 2018, um 18.30 Uhr
wird im Weiterbildungszentrum der IHK Würzburg
die Ausstellung „ABSTRAKT-KONKRET-COLLAGE“ eröffnet.


Die Kunsthistorikerin Liane Thau, die diese Präsentation kuratiert hat, wird auch in die Werke der drei Künstler einführen.

Kommen Sie mit uns bei einem Glas Wein ins Gespräch! Die drei Künstler sind anwesend!

Informationen zur Ausstellung

Ausstellungsdauer:
25.10.2018 - 31.01.2019

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 8 - 20 Uhr  |  Freitag: 8 - 17 Uhr  |  Samstag: 8 - 12 Uhr
Ferien: Montag - Donnerstag: 8 - 16 Uhr  |  Freitag: 8 - 13 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Würzburg-Schweinfurt – Gebäude C
Mainaustraße 35
97082 Würzburg
Telefon: 09321. 5968
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wuerzburg.ihk.de

Der Eintritt ist frei.
 

Information zu den Künstlern

Der Schwerpunkt des künstlerischen Schaffens von Ulrike Scheb ist die Abstraktion. Von abstrahierten Akten bis zur völligen Gegenstandslosigkeit variiert sie ihre Themen in vielen Abstufungen. Geschwungene Farbbänder kontrastieren mit feinsten Lasurschleiern. Durchlichtete Hintergründe erschließen imaginäre Räume, wirbelnde Farbströme, akzentuiert durch dunkle Schatten, erinnern an kosmische Erscheinungen. Die Künstlerin kann auf eine lange Reihe von Kursen in Komposition, Zeichnung und Malerei zurückblicken, die sie im In – und Ausland absolvierte.

René Vogelsinger ist in Paris geboren und in Clermont-Ferrand aufgewachsen, wo er an der Kunstakademie studierte. 1960 ging er nach Deutschland und absolvierte ein Studium als Grafik-Designer. Seit 1982 lebt und arbeitet er im idyllischen Karsbach-Weyersfeld. Er ist im Bereich der Konkreten Kunst tätig und zeigt auf geistreiche Weise, dass ein geometrischer Körper unzählige Verwandlungsmöglichkeiten enthält. Verblüffend vielgestaltige, rhythmisch angeordnete Formen und spielerisch leichte Bewegung faszinieren den Betrachter.

Das I-Tüpfelchen auf diesen abstrakten und konstruktiven Arbeiten sind Collagen, die die Wertheimer Künstlerin Isolde Broedermann geschaffen hat. Die an der Stuttgarter Kunstakademie ausgebildete Malerin benutzt keinen PC, sondern arbeitet ganz klassisch mit Papier, Schere und Leim und schneidet in exakter Feinarbeit Motive aus um daraus ein neues Bild mit neuen Inhalten zu schaffen. Dann erst wird es fotografiert und ausgedruckt. So sind hinreißende Collagen mit tiefsinnigen und witzigen Inhalten entstanden.


Wir wünschen allen Gästen und Besuchern viel Vergnügen und einen wundervollen Abend.

Die offizielle Einladung finden Sie hier.

TAKENET ist IT. Mit Sicherheit! 

Wenn Sie weiterhin auf unserer Webseite surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies und andere Technologien verwenden,
um uns an Sie zu erinnern und zu verstehen, wie unsere Besucher diese Webseite nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.