Header Newsroom 080416

Virtualisierung TAKENET

DESKTOP-VIRTUALISIERUNG
Nichts ist unmöglich

Green IT TAKENET

GREEN IT
wichtig für ein Morgen

TAKENET Sicherheit

SICHERHEIT
duldet keine Kompromisse

SonicWALL Firmware SonicOS 6.5 mit über 50 neuen Funktionen

Die neue Firmware SonicOS 6.5 für die „Automated Real-Time Breach Detection and Prevention Platform“ von SonicWALL enthält mehr als 50 neue Features und ist eines der wichtigsten Releases in der Firmengeschichte von SonicWALL. Die neuen SonicWave 802.11ac Wave 2 Wireless Access Points vereinen hohe Leistung, Sicherheit und eine einfache Verwaltung.


Weitere Informationen zum Download (PDF 334 KB)


SonicWALL, das Sicherheitsunternehmen, das weltweit mehr als eine Million Netzwerke schützt, kündigt neue Netzwerksicherheitsprodukte und -services an, die die Arbeitsgeschwindigkeit seiner Automated Real-Time Breach Detection and Prevention Platform in kabelgebundenen, drahtlosen und mobilen Netzwerken deutlich steigern. Die Plattformerweiterungen umfassen eine Vielzahl neuer Funktionen für die Firmware SonicOS, 802.11ac Wave 2 Wireless Access Points, Cloud-Analytics-Applikationen zur Sicherheitsüberwachung sowie deutlich ausgebaute Single-Sign-on (SSO)-Features.


Automated Real-Time Breach Detection and Prevention Platform

Die Firmware verfügt über verbesserte Threat APIs. Sie unterstützen Unternehmen beim Aufbau automatisierter Sicherheitsplattformen, die Threat Intelligence Feeds anderer Anbieter importieren können. Darüber hinaus bietet SonicOS 6.5 eine Reihe von Funktionen, die die Sicherheit und Konnektivität für mobile Benutzer verbessern. Die Unterstützung für Multi-Domain-Authentifizierung bietet darüber hinaus eine einfache und schnelle Möglichkeit, Sicherheitsrichtlinien unternehmensweit zu verwalten und durchzusetzen.


Die SonicWALL NSA 2650

Bericht SonicWall 291117 3


Als Kernstück der Plattformerweiterung stellt SonicWALL die neue SonicWALL Network Security Appliance (NSA) 2650 Firewall vor. Sie automatisiert die Echtzeit-Erkennung und den Echtzeit-Schutz vor Sicherheitsverstößen sowie die TLS/SSL-Entschlüsselung und -Inspektion über kabelgebundene Multi-Gigabit- und drahtlose Wave-2-Netzwerke.

Die NSA 2650 Appliance ist die erste Zweigstellen- und Campus-Firewall, die sowohl Multi-Engine-Sandboxing über den Capture-Advanced-Threat-Protection (ATP)-Service als auch die vollständige Deep Packet Inspection von TLS/SSL-verschlüsseltem Datenverkehr für 2.5G- und 802.11ac-Wave-2-Wireless-Netzwerke unterstützt.

Mit acht 2.5G-Ethernet-Schnittstellen und insgesamt 20 Ports entspricht die NSA 2650 dem Netzwerkdurchsatz zwischen kabelgebundenen Multi-Gigabit-Netzwerken und 802.11ac-Wave-2-Wireless-Netzwerken. Verglichen mit der NSA 2600 Appliance der Vorgängergeneration unterstützt die NSA 2650 doppelt so viele DPI-Verbindungen und bietet 12.000 DPI-SSL-Verbindungen, was einer 12-fachen Steigerung entspricht.


Für alle Fragen rund um das Thema SonicWALL steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner Herr Raymund Schmidt gerne zur Verfügung.


RS 190116 120x120px 

Raymund Schmidt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0931.903 31 02


TAKENET ist IT. Mit Sicherheit!