TAKENET Archiv

TAKENET ist IT. Mit Sicherheit.

Virtualisierung TAKENET

DESKTOP-VIRTUALISIERUNG
Nichts ist unmöglich

Green IT TAKENET

GREEN IT
wichtig für ein Morgen

TAKENET Sicherheit

SICHERHEIT
duldet keine Kompromisse

Mit TAKENET zur neuen Netztechnologie

Ihr Weg zu All IP  Überall in Europa werden die öffentlichen Kommunikationsnetze von Analog- bzw. ISDN-Anschlüssen auf das Internetprotokoll (IP) bzw. Voice over IP (VoIP) umgestellt. In Deutschland soll das Netz bis 2018 komplett auf „All IP“ umgerüstet sein. Was bedeutet dies für Ihr bestehendes Kommunikationssystem?

Artikel zum Download (PDF 3,3 MB)

Bericht All IP 2


Unter dem Begriff „All IP“ versteht man die Vereinheitlichung der Übertragungstechnik öffentlicher Netze auf Basis des Internet-Protokolls. Ein Netz und eine Übertragungstechnik für alle Dienste, egal ob Sprache (klassische Festnetztelefonie, Mobilfunk), Daten oder IP-TV. Mit „All IP“ werden alle Informationen von TV, Telefon, FAX, Internet und Mobilfunk vereinheitlicht. Analog- und ISDN Anschlüsse werden auf absehbare Zeit verschwinden.

Neue Möglichkeiten
Die durchgängig IP-basierte Kommunikationstechnik eröffnet für Ihr Unternehmen neue Möglichkeiten. So bietet All IP neue und zusätzliche Services zur Flexibilisierung und Vereinheitlichung der Kommunikation und somit der Zusammenarbeit. Je nach Kommunikationssystem wird es zum Beispiel möglich, mit der Büronummer auch von unterwegs aus zu telefonieren. Auch können Anrufe möglicherweise ganz individuell auf ein mobiles Telefon, eine Voice-Box oder einen anderen Apparat umgeleitet werden. Das Steuern der eigenen Erreichbarkeit wird einfach und unkompliziert. Zudem verschaffen All IP-Anschlüsse Kostenvorteile im Betrieb und Service.

Migrationswege zu All IP
Falls das bestehende Kommunikationssystem im Unternehmen bereits IP-fähig ist, muss dies nicht bedeuten, dass der Übergang ins All IP Breitbandnetz sozusagen automatisch erfolgen kann: VoIP- beziehungsweise IP-fähige TK-Anlagen müssen nicht per se All IP-fähig sein, für den All IP Breitbandzugang relevante Komponenten sind auch in bestehenden IP-fähigen TK-Anlagen nicht unbedingt vorhanden. TakeNet bietet für Ihr Unternehmen deshalb individuelle Migrationsstrategien: Vom vollständigen Austausch der bestehenden TK-Infrastruktur bis hin zur allmählichen Umstellung ins neue Netz. Mit unserem Telefonie-Partner Swyx finden wir auch für Ihr Unternehmen das auf Ihre Bedürfnisse optimal angepasste All IP Kommunikationssystem.


Ausführliche Informationen unseres Partners Swyx zum Thema „Vorteile von All IP für den Mittelstand“  finden sie hier.


Für alle Fragen rund um das Thema All IP steht Ihnen Herr Felix Schuck gerne zur Verfügung.

Felix Sch 120x120px

Felix Schuck
0931.903 32 03
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

TAKENET ist IT. Mit Sicherheit! 

Wenn Sie weiterhin auf unserer Webseite surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies und andere Technologien verwenden,
um uns an Sie zu erinnern und zu verstehen, wie unsere Besucher diese Webseite nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.