TAKENET Archiv

TAKENET ist IT. Mit Sicherheit.

Virtualisierung TAKENET

DESKTOP-VIRTUALISIERUNG
Nichts ist unmöglich

Green IT TAKENET

GREEN IT
wichtig für ein Morgen

TAKENET Sicherheit

SICHERHEIT
duldet keine Kompromisse

Eines für alle: Das neue Windows 10

Mit Windows 8 hatte Microsoft einen wichtigen Schritt getan, um die Welten von Smartphones, Tablets und Desktop PCs zusammenführen. Der neue Kachel-Desktop und das Fehlen des gewohnten Startmenüs stieß jedoch nicht bei allen Anwendern auf Gegenliebe. Mit Windows 10 hat Microsoft nun ein Betriebssystem entwickelt, das die Vorzüge von Windows 8 mit der Benutzerfreundlichkeit von Windows 7 verbindet und ganz neue Features und Funktionen zur Verfügung stellt. 


Bericht Windows2


Die Bedienoberfläche von Windows 10 soll ausdrücklich Nutzer ansprechen, die sich in Windows 7 zuhause fühlen. Windows 10 vermittelt „das bekannte Gefühl von Windows 7 mit einigen Elementen aus Windows 8", so Microsoft. Das heißt u.a.: Das Startmenü ist zurück. Es vereint die bekannten Funktionen aus früheren Windows-Versionen mit Vorzügen der Kacheloberfläche aus Windows 8 und 8.1.

Windows 10 bietet nun erstmals die von anderen Betriebssystemen bereits bekannten virtuellen Desktops, mit denen Programme auf beliebig vielen Arbeitsoberflächen geöffnet werden können. Per Klick kann umgeschaltet oder ein neuer Desktop erstellt werden.

Ganz neu sind auch der Webbrowser „Edge" der den bisherigen Internetbrowser „Internet Explorer" ersetzt, und die Benachrichtigungszentrale namens „Action Center": Hier laufen sämtliche Meldungen zu E-Mails, System- und App-Benachrichtigungen zusammen. In „Edge" wurde die Sprachassistentin „Cortana" implementiert, die z.B. Suchanfragen per Spracheingabe ermöglicht.

Den mit Windows 8 eingeschlagenen Weg, ein einheitliches Betriebssystem für verschiedene Plattformen zu schaffen, geht Microsoft mit Windows 10 konsequent weiter: Windows 10 wird auf allen Geräten vom Smartphone bis zum Desktop-PC laufen. Das hat u.a. den Vorteil, dass Anwendungen nun auf allen Endgeräten lauffähig sind. Das sind u.a. die auf Windows-Tablets und -Smartphones vorinstallierten Office-Anwendungen Word, Excel und PowerPoint. Weiterhin bietet Windows 10 neue Apps für Musik und Fotos, einen neues Outlook sowie eine Anbindung an den Cloud-Speicherdienst OneDrive.

Mit dem neuen System verabschiedet Microsoft die bisherige Strategie, neue Funktionen nur mit neuen Windows-Versionen einzuführen. Stattdessen soll es künftig kontinuierliche Funktions-Updates geben. Systemadministratoren müssen nun allerdings nicht fürchten, dass das Einpflegen von Updates aufwendiger wird, weil nicht mehr nur Sicherheits-Updates vor der Freigabe im Unternehmen zu testen sind, sondern auch funktionale Neuerungen. Speziell für Unternehmen bietet Microsoft die Option, dass sie die Update-Intervalle individuell festlegen können.

Darüber hinaus können Unternehmen zukünftig den Store entsprechend ihrer Bedürfnisse individualisieren. So können Volumenlizenzen festlegt werden, die Verteilung der Applikationen wird flexibler, Lizenzen können zurückgeholt oder erneut genutzt werden.

Windows 10 steht dem 29. Juli 2015 für registrierte Nutzer ab Windows 7 in sieben Programmvarianten zum kostenlosen Installations-Download bereit. Einige bekannte Programmfeatures der älteren Betriebssysteme, wie das Media Center oder die Desktop Gadgets, wird man dann nicht mehr vorfinden. Diese Funktionen lassen sich jedoch meist problemlos durch andere Anwendungen ersetzen.

Wer allerdings immer noch mit Diskettenlaufwerken arbeitet, wird sich umstellen müssen: Diese werden unter Windows 10 nicht mehr von Haus aus unterstützt.

TAKENET unterstützt Sie selbstverständlich bei der Umstellung Ihres Systems auf die neue Plattform Windows 10. Sprechen Sie uns an, wir sorgen dafür, dass Ihre IT auch beim Systemwechsel immer voll funktionstüchtig und leistungsfähig arbeitet.


Für alle Fragen rund um das Thema Windows 10 steht Ihnen Herr Kinzinger gerne zur Verfügung.

Marco K 120x120px

Marco Kinzinger
0931.903 31 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TAKENET ist IT. Mit Sicherheit! 

Wenn Sie weiterhin auf unserer Webseite surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies und andere Technologien verwenden,
um uns an Sie zu erinnern und zu verstehen, wie unsere Besucher diese Webseite nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.