TAKENET Archiv

TAKENET ist IT. Mit Sicherheit.

Virtualisierung TAKENET

DESKTOP-VIRTUALISIERUNG
Nichts ist unmöglich

Green IT TAKENET

GREEN IT
wichtig für ein Morgen

TAKENET Sicherheit

SICHERHEIT
duldet keine Kompromisse

Technik trifft Kunst

Man kann gespannt sein... Kulturpartnerschaft der TAKENET GmbH mit dem Berufsverband Bildender Künstler Unterfranken

Gemeinsam ans Ziel
Kunst und Informationstechnologie – wie passt das zusammen? „Sehr gut!“, bekräftigen Wolfgang Meier, Inhaber des Würzburger IT-Unternehmens TAKENET und Horst Ziegler, Geschäftsführer des Berufsverbands Bildender Künstler (BBK) Unterfranken. Seit Mitte 2008 verbindet beide eine enge Zusammenarbeit.

Der BBK Unterfranken ist eine der regionalen Landesvertretungen im Bundesverband Bildender Künstler. Neben der Berufs- und Interessenvertretung der Bildenden Künstler und Künstlerinnen leistet der BBK Unterfranken eine breite Informations- und Öffentlichkeitsarbeit und organisiert jährlich etwa 12 Ausstellungen in seinen Räumen im Würzburger „Kulturspeicher“. Bei all diesen Aktivitäten wird der BBK von der TAKENET GmbH unterstützt.

Know-how für die Kunst
TAKENET fördert unter anderem die laufenden Ausstellungen der BBK im Kulturspeicher. Mit den Künstlern jeder Ausstellung werden zusätzlich gemeinsame Aktionen durchgeführt. Vor allem aber stellt TakeNet sein breites Know-how und seine IT-Leistungsfähigkeit in der Partnerschaft zur Verfügung. So wurde ein leistungsfähiger Internetzugang für den BBK realisiert, attraktive Großbildschirme für die Darstellung des Berufsverbands und der Werkstatt in ein Schaufenster integriert. Weitere Aufgaben, wie beispielsweise die Neugestaltung des Webauftritts des BBK und eine umfassende Künstlerdatenbank, in der online recherchiert werden kann, sind in der Umsetzung.

Schnitzmesser statt Mausklick
„Die Zusammenarbeit mit den Künstlern ist sehr spannend. Insbesondere die vielen Ideen befruchten beide Seiten ungemein“, umreißt Wolfgang Meier, Inhaber der TAKENET GmbH, die Partnerschaft. Eine dieser Ideen besteht in dem Angebot des BBK, für die Kunden und Mitarbeiter der TakeNet GmbH einen Workshop zu künstlerischen Drucktechniken einzurichten. In der Vorweihnachtszeit können Interessierte in der Künstlerwerkstatt des BBK zum Beispiel das Schnitzmesser in die Hand nehmen und sich an Holzschnitten versuchen oder sich mit den Drucktechniken der Radier- oder Walzenpresse vertraut machen.

„Wir freuen uns auf die Workshops mit TAKENET. Mal schauen, ob sie mit den Schnitzwerkzeugen auch so flott sind wie auf Ihren Computern“, scherzt BBK-Geschäftsführer Horst Ziegler. Und Wolfgang Meier fügt hinzu: „Es gibt viele Ideen für gemeinsame Projekte in den nächsten Jahren. Man kann gespannt sein.“

Kunst 2008 TAKENET

Von links nach rechts: Bernd Waigand, Vertrieb TakeNet GmbH, Thomas Reuter 1. Vorsitzender BBK Unterfranken, Dorette Riedel, Galerieleitung BBK Unterfranken, Horst Ziegler, Geschäftsführer BBK Unterfranken, Verena Rempel, Künstlerin und Consulting, Wolfgang Meier, Geschäftsführer TAKENET GmbH.

Wenn Sie weiterhin auf unserer Webseite surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies und andere Technologien verwenden,
um uns an Sie zu erinnern und zu verstehen, wie unsere Besucher diese Webseite nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.